IsolierglasWärmeschutzAlarmglasMultipact (Sicherheit)Solarlux (Sonnenschutz)Akustex (Schallschutz)AdorexDecorexVacurexVoltarluxOrniluxDuschenTürenWintergärtenTerrassendächerGlasvordächerGlasmusterGlasbefestigungFensterKunststoffSonderlösungen





Solarlux

Die Fenster sind die Augen eines Hauses. Erst die Fassade gibt einem Gebäude sein Gesicht. SOLARLUX Sonnenschutzgläser von ISOLAR bieten ideale Möglichkeiten Funktion und Gestaltung in Fenster und Fassade miteinander zu verbinden.

Wie jedes andere Glas auch, schaffen Sonnenschutzgläser die Verbindung zwischen drinnen und draußen. Deshalb haben Sonnenschutzgläser eine möglichst hohe Durchlässigkeit für das Tageslicht. Gleichzeitig sollen Sonnenschutzgläser aber vor allem im Sommer das Aufheizen der Räume hinter verglasten Flächen verhindern oder zumindest verzögern. Deshalb haben SOLARLUX-Gläser einen geringen Gesamtenergiedurchlassgrad (g-Wert). Diese Funktionen werden in der Regel durch entsprechende Beschichtungen erreicht.

Das mitteleuropäische Klima zeichnet sich dadurch aus, daß es ohne die jeweiligen Extreme einen ausgeprägten Winter und einen ausgeprägten Sommer gibt. Deshalb verfügen SOLARLUX-Gläser über Beschichtungen, die nicht nur die Aufheizung von Räumen infolge Sonneneinstrahlung vermindern sondern außerdem eine erhöhte Wärmedämmung besorgen. Insgesamt sorgen sie so im Jahresverlauf dafür, daß die Wärme dort bleibt, wo sie sein soll.

Zwei Effekte sind es besonders, die das gestalterische Element von SOLARLUX Sonnenschutzgläser beschreiben. Das ist zum einen die Farbe der Lichtreflexion und zum anderen deren Intensität. SOLARLUX bietet eine Palette von Reflexionsfarben, die von sogenannten "neutralen" Typen bis hin zum Beispiel zu intensivem Blau oder Grün reicht. Die spiegelnde Wirkung von SOLARLUX nimmt mit steigender Lichtreflexion zu.

Neben den vorgenannten Funktionen können SOLARLUX Sonnenschutzgläser auch zum Beispiel mit schalldämmenden oder angriffhemmenden Eigenschaften ausgestattet werden. Zur weiteren Information über den Sonnenschutz mit Glas surfen Sie weiter zu "Daten und Technik" - oder fragen Sie uns oder Ihren ISOLAR-Partner vor Ort.