IsolierglasWärmeschutzAlarmglasMultipact (Sicherheit)Solarlux (Sonnenschutz)Akustex (Schallschutz)AdorexDecorexVacurexVoltarluxOrniluxDuschenTürenWintergärtenTerrassendächerGlasvordächerGlasmusterGlasbefestigungFensterKunststoffSonderlösungen





Neutralux

Energiesparen ist angesagter denn je. Wohl bei keinem anderen Bauprodukt haben sich in den letzten Jahren die Möglichkeiten zum Energiesparen durch bessere Wärmedämmung stärker verbessert als bei Mehrscheiben-Isolierglas.

Drei Dinge bestimmen die warmedammenden Eigenschaften von ISOLAR NEUTRALUX, den Wärmedämmgläsern von ISOLAR. Am wichtigsten ist dabei die hoch wärmedämmende, hauchdünne Edelmetallbeschichtung. Daneben sorgen noch eine Edelgasfüllung im Scheibenzwischenraum und ein möglichst optimaler Scheibenabstand für eine maximale Wärmedämmung. Dabei gilt: Je kleiner der "U-Wert" desto besser die Wärmedämmung.

Die Beschichtung bestimmt nicht nur wesentlich die Wärmedämmung. Sie sorgt auch dafür, dass NEUTRALUX selbst im Winter einen großen Teil der Sonneneinstrahlung in das Haus holt und dort als kostenlosen Beitrag zur Heizung nutzt. So macht NEUTRALUX passive solare Gewinne. Dabei gilt: Je größer der "g-Wert" desto höher sind die passiven solaren Gewinne.

Wärmedämmgläser helfen nicht nur der Umwelt und dem Geldbeutel, sie steigern auch den Wohnkomfort. Denn je kleiner der "U-Wert" desto höher wird - wenn's draußen kalt ist - die Temperatur der raumseitigen Scheibenoberfläche. Das verringert die sonst als lästig empfundenen "Zugerscheinungen".

NEUTRALUX advance arbeitet nach vorgenannten Prinzipien. NEUTRALUX advance verbindet in idealer Weise das Ziel einer maximalen Wärmedämmung mit dem Bestreben nach passiven solaren Gewinnen und einem möglichst Lichteinfall.

Besonders gute Wärmedämmung wird mit NEUTRALUX  dann erzielt, wenn der Scheibenaufbau dreischeibig ist und zudem zwei hoch wärmedämmende Beschichtungen eingesetzt werden. NEUTRALUX advance ist hier die erste Wahl da, wo nur geringe passive solare Gewinne möglich sind. Der richtige Platz für NEUTRALUX ensolar ist überall da, wo die Sonne auch im Winter Fenster und Fassade erreichen kann. Der besonders hohe g-Wert durch die speziell entwickelte Beschichtung ist hier das Zeichen für das Maximum an Effizenz bei der Nutzung aller Energiequellen.

Neben der hervorragenden Wärmedämmung kann ISOLAR NEUTRALUX auch zum Beispiel mit schalldämmenden oder angriffhemmenden Eigenschaften ausgestattet werden. Zur weiteren Information über die Wärmedämmung mit Glas surfen Sie weiter zu "Daten und Technik" - oder fragen Sie uns oder Ihren ISOLAR-Partner vor Ort.

Typ

Glasaufbau

Ug
DIN EN
673

LR
EN 410
(außen)

LT
EN 410

g
EN 410

(mm)

(W/m2K)

(%)

(%)

(%)

 

 

 

 

 

 

NEUTRALUX advance Kr 4/12/:4 1,0 14  80  62 
NEUTRALUX advance Ar  4/15-16/:4  1,1 14 80  62 
NEUTRALUX advance Ar 4/12/:4  1,3 14 80  62 

 

 

 

 

 

 

NEUTRALUX advance 3 Kr

4:/12/4/12/:4

0,5

20

72

51

NEUTRALUX advance 3 Kr

4:/10/4/10/:4

0,5

20

72

51

NEUTRALUX advance 3 Kr

4:/8/4/8/:4

0,6

20

72

51

NEUTRALUX advance 3 Ar

4:/18/4/18/:4 

0,5  20  72  51 

NEUTRALUX advance 3 Ar

4:/16/4/16/:4

0,6

20

72

51

NEUTRALUX advance 3 Ar

4:/14/4/14/:4 

0,6 20  72  51 

NEUTRALUX advance 3 Ar

4:/12/4/12/:4

0,7

20

72

51

NEUTRALUX advance 3 Ar

4:/10/4/10/:4

0,8

20

72

51

           

NEUTRALUX ensolar 3 Kr

4:/12/4/12/:4 

0,6  17  73  61 

NEUTRALUX ensolar 3 Ar 

4:/18/4/18/:4 

0,6 17  73 61 

NEUTRALUX ensolar 3 Ar 

4:/16/4/16/:4  

0,7 17 73 61

NEUTRALUX ensolar 3 Ar 

4:/14/4/14/:4 

0,7 17 73 61

NEUTRALUX ensolar 3 Ar 

4:/12/4/12/:4 

0,8 17 73 61